top of page

A wie... Authentizität

Das ABC für deine Gastro-Gründung


ECHT UND VON DAHER GLAUBWÜRDIG


Im Coaching treffe ich regelmäßig auf Gründerinnen und Gründer, die eine einzigartige Idee haben, diese jedoch noch nicht preisgeben wollen, aus Angst, jemand könnte ihre Idee klauen.


Meine Überzeugung ist, dass dein Herzensprojekt von keinem anderen Menschen so erfolgreich und authentisch umgesetzt werden kann wie von dir selbst. In deinem Konzept steckt so viel von deiner eigenen Identität und deinen Werten.



IM GESPRÄCH NIMMT DEINE IDEE GESTALT AN


Der Austausch mit Menschen in deinem Umfeld hilft dir ungemein, deine Idee zu verfeinern und weiterzuentwickeln, damit sie eines Tages Realität werden kann.


Ich möchte dir die Angst nehmen, jemand könnte deine Idee übernehmen und noch vor dir dein Cafe oder Restaurant eröffnen. Denn was wir heute in der Gastro - übrigens besonders in der Kleingastronomie - suchen, ist vor allem ein Konzept, das sich echt und stimmig anfühlt, das uns inspiriert und begeistert.



MIT AUTHENTIZITÄT KANNST DU PUNKTEN


Das Tolle am Authentischsein: es ist eigentlich ganz easy! Trau dich, du selbst mit deinen Ecken und Kanten zu sein. Es geht darum, genau so zu handeln, wie du bist, mit deinen Werten und Erfahrungen.


Mit Authentizität ziehst du die Gäste und Mitarbeiter an, die zu dir passen. Du sorgst dafür, dass du von Menschen umgeben bist, die dir Energie geben. Es gibt kein Muss, kein Soll, kein "alle anderen machen das so", sondern nur das, was dich bewegt und du an andere weitergeben willst.


bottom of page